Budget 2014

euroDie größten Positionen im außerordentlichen Haushalt stellen heuer der Ausbau des Kanalnetzes mit ca. €100.000,-  (Darlehensaufnahme) und  div. Sanierungsmaßnahmen an den Schulen mit ca. €130.000,- (Finanzierung über Landesmittel bzw. Grundverkauf) dar. Weitere Bedarfszuweisungen des Landes für Straßensanierungen werden erst nach einer Begutachtung freigegeben und stehen noch nicht fest. Der Schuldenstand ist weiterhin rückläufig – Überschüsse aus dem ordentlichen Haushalt für weitere Investitionen sind aber vor allem durch die zu tilgenden Darlehen so schnell noch nicht zu erwarten.

Beim Prüfungsausschuss knapp vor der Budgetsitzung tauchte plötzlich die besagte Ausfallshaftung der Gemeinde in Höhe von € 965.000,- für das Logistikzentrum Bärnbach auf. Aus diesem Grund konnten wir dem Voranschlag für 2014 auch nicht zustimmen.