Kultur in Bärnbach

Der Obmann des Kulturausschusses, sowie Kulturreferent und geschäftsführende Parteiobmann der SPÖ in einer Person, GR Johann Kalcher, hat es mit der ÖVP Bärnbach nicht leicht. Wir sind der Ansicht, dass die Organisation diverser Gemeindeveranstaltungen unter seiner Verantwortung in vielen Fällen als nicht gerade professionell zu bezeichnen war. Das vergleichsweise niedrige Kulturbudget macht die Sache natürlich nicht einfach, aber das lassen wir als Ausrede nicht gelten.

Des weiteren halten wir es für einen Interessenskonflikt, wenn ein politischer Funktionär diese wichtige Position bekleidet. Unser Antrag, die Kulturagenden unpolitisch zu besetzten, wurde von SPÖ und FPÖ abgelehnt. Wir sind gespannt, wie es mit Bärnbach als Kunst- und Kulturstadt weitergeht.